Mein roter Faden: Menschen in ihrer Geschichte und Arbeitswelt

  • Langjährige, selbständige Beraterin und Coach von Quereinsteigern, von Fach- und Führungskräften ebenso wie von Berufsanfängern
  • Dozentin, Pädagogin und Kooperationspartnerin in der beruflichen Erwachsenenbildung zu Themen von A= Arbeitsmarkt bis Z= Zielfindung
  • Pädagogisches Studium, Staatsexamen in Deutsch, Geschichte, Psychologie und Philosophie
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Referentin und Autorin zu den Themen Zeitgeschichte, Arbeiterbewegung, Biografien, Frau und Gesellschaft
  • Film-Berufsausbildung (Ton/Regieassistenz/Schnitt) und langjährige Berufspraxis als Cutterin bei Film und Fernsehen (letzter Schwerpunkt: Arbeitswelt im Dokumentarfilm)
  • Weiterbildungen in „Beratungsmethoden der Humanistischen Psychologie“ und Moderation
  • Aufbau/Organisation/Anleitung eines beruflichen Qualifikationsmodells zur Rückkehr von Frauen in den Beruf
  • Pädagogin und Dozentin für Bildungsprojekte in der Jugend- und Sozialarbeit
  • Aufbau und pädagogische Mitarbeit an einem sozialpsychologischen Beratungsprojekt mit historischer Forschung und Öffentlichkeitsarbeit
  • allein erziehende, berufstätige und gesellschaftspolitisch aktive Mutter von zwei (inzwischen längst erwachsenen) Kindern

Beate Hugk